Erfahrungen

Ingrid

Liebe Christa,

Danke, danke, danke für Deine schnelle Hilfe. Ich war ganz plötzlich von meinen Schmerzen befreit und konnte ganz entspannt mein  Weihnachtsessen  und die Fahrt nach Bad Wiessee genießen.

PS
Ich habe viel zu lange gedacht, ich muß auch ohne Deine Hilfe auskommen, aber es hat weder ein homöopathisches Mittel noch Selbstbehandlungen mit REKI wesentliche Erleichterung gebracht. Ich danke Gott, daß es Dich gibt und wir uns begegnet sind.

Herzliche Grüße, auch von meinem Mann,
Deine Ingrid

I had pain in my back since puberty. I am now 51 and I have tried everything. Phyiotherapy, Alexander Technique, Chiropractic, Yoga, Acupuncture, Intuitive Massage. Nothing helped. My posture was bend, my shoulders wre leaning forward and my lower back was in pain after sitting or walking a while. I told my wife, that was it, we have to accept it. My posture was becoming the way I showed up in life: bend, tensed, painful and shielded. Yesterday I booked a session with Christa without knowing what to expect. After one healing session I stood up from my bed and my back was straight. My kids told me: "Finally you are straight". The tension is released, the deep pain had disapeared. For me this is a pure miracle. It feels like I have just started a new life, I got a second chance. I have deep gratitude for your wonderful work and I can really recommend booking a session with you to everyone with phisical or mental blockages. Alexander from Nietherlands

 

Sibylle

„In einer Zeit als Wunder noch geholfen haben“ so beginnen viele Deutsche Märchen. Die Wunder, die Sie vollbringen, helfen!
Ein konkretes Beispiel sind meine Beine, die in der Länge um zwei Zentimeter differierten. Ohne mich zu berühren, ohne das etwas Wahrnehmbares geschah, waren sie eine halbe Stund später in der Länge gleich und meine Wirbelsäule war aufgerichtet.
Die weiteren Behandlungen habe ich ausprobieren dürfen und jeder wird unterschiedliche Erfahrungen machen, aber man lernt wieder an Wunder zu glauben. Und dafür danke ich Ihnen herzlich.

Sibylle

Miriam

Hallo liebe Christa
 
Vergangene Woche durfte ich Dich für zwei Heilsitzungen kennenlernen. Ich bin Miriam aus der Schweiz und mittlerweile daheim auch wieder gut angekommen.
 
Die Zeit in Tao-Garden und Deinem Licht war für mich so wunderbar, dass ich mich noch immer in dieser Energie befinde und diese auch schützen und halten will.
 
Ja es ist für uns alle Zeit unseren Raum und unseren Platz einzunehmen, so wie Du das auch tust und notwendige Anpassungen fühlst und organisierst. Ich gratuliere Dir dazu. Wir leben in einer so wunderbaren Zeit.

Es herzlichs Grüessli aus der gestern noch verschneiten Schweiz.
 
Miriam

Elfriede

Liebe Christa,
ganz herzlichen Dank für Deinen Tao Yoga-Workshop, ich habe sehr davon profitiert. Besonders gefallen hat mir die Konzentration auf die Übungen mit so viel bzw. so wenig Theorie wie notwendig. Einige Übungen habe ich sofort in meinen Alltag integriert und fühle mich seither sehr viel kraftvoller und klarer. Die vielfältigen täglichen Herausforderungen meistere ich viel ruhiger und effizienter. Nach meinen intensiven und langen Arbeitstagen bleibt mir nun abends wieder Energie und Zeit für mich selbst.
Ich kann allen Lesern nur empfehlen, die Wirkung des Tao Yoga selbst zu erfahren.
Herzliche Grüße
Elfriede

R.Z.

Liebe Christa,

vielen herzlichen Dank für das tolle Wohlfühl-Seminar "Tao-Yoga". Für mich als Neuling war sehr gut, dass neben dem umfangreichen theoretischen Wissen, auch gleich die praktische Umsetzung stattgefunden hat. So konnte ich am eigenen Leib erfühlen, was mir mein Verstand nicht erklären konnte. Auf alle Fälle werde ich vieles selbst täglich weiterüben und freue mich schon auf den nächsten Kurs.

Grüße
R.Z.

R.

Liebe Frau Ohly,
danke dass es Sie gibt. Sie sind ein Segen für die Menschen.
R.

B.

Von einer Bekannten erhielt ich die Information, dass Sie Wirbelsäulenaufrichtung machen. Ich dachte mein Fall sei hoffnungslos. Doch als meine Bekannte mir von Ihnen erzählte, dachte ich mir, dass ich ja nichts zu verlieren habe. Ich habe seit 50 Jahren eine verdrehte Wirbelsäule. Als Kind lag ich wochenlang in einem Streckbett. Aber meine Verkrümmung blieb trotzdem bestehen. Der Arzt meinte, dies werde ich wohl mein Leben lang haben. Diese Verkrümmung wirkte sich auch auf meine Organe aus und ich war öfters krank.
Als ich zu Ihnen kam, wusste ich, dass etwas geschehen wird. Und es geschah auch das, was ich mir in den 50 Jahren immer erträumt hatte uzw. dass meine Wirbelsäule wieder gerade wird und meine beiden Beine gleichlang sind, so dass ich keinen Absatz als Ausgleich mehr haben muss. Dieser Traum ist in Erfüllung gegangen, dank Ihnen. Ich danke Ihnen von ganzem Herzen. Mein Leben hat sich seit dem zum Positiven verändert. Der Schuster konnte den Absatz von dem einem Schuh wieder herunter nehmen. Hurra, meine Wirbelsäule ist wieder gerade und meine Beinlängen ausgeglichen. Dies ist ein Neuanfang in meinem Leben. Jetzt kann ich wieder gerade durchs Leben gehen und mir geht es zusehends besser und besser. Sie sind ein Geschenk des Himmels! Danke für Alles!
B.

 

R.B.

Vor 3 Jahren habe ich das Tao Yoga bei Dir kennen gelernt und praktiziere es seit dem in der regelmäßigen wöchentlichen Übungsgruppe. Dies ist eine Art von Joga, nach der ich lange gesucht habe, da hier Seele, Geist und Körper berücksichtigt wird. Ich bin sehr froh, auf diese Methode gestoßen zu sein, da ich einfach spüre, wie wohltuend sie ist und auch körperliche Beschwerden beseitigen hilft. Meine Begeisterung hat im Laufe der Zeit immer mehr zugenommen. Ich habe die Übungen in mein Leben integriert.
R.B.

 

A.N.

Liebe Frau Ohly,
nach dem Tao Yoga Wochenende und den anschließenden Übungsabenden fühle ich mich sehr wohl. Ich habe mich jedes Mal auf Ihre Stunde gefreut.
Alle Übungen waren eine Wohltat für Körper, Geist und Seele. Ich ging jedesmal gestärkt aus Ihren Stunden. Sie haben es auch so erklärt, dass man zuhause die Übungen nachmachen konnte.
Ich möchte es auf jeden Fall zu Hause fortführen, denn sie tun gut.
Ich wünsche Ihnen alles Gute weiterhin.
A.N.

 

I.D.

Der Arzt, hat bei mir ein Geschwür festgestellt. Während der ganzen Wartezeit auf das Ergebnis der Biopsie, habe ich festgestellt, dass es mir nach dem Besuch bei Ihnen zunehmend besser geht. Die Kräfte sind zurückgekehrt, die Geschwulst ist fühlbar kleiner geworden, ich kann wieder schmerzfrei sitzen und seelisch bin ich sehr stabil und zuversichtlich, dass sich die Geschwulst weiter zurückbildet.
Für Ihre Hilfe danke ich Ihnen von ganzem Herzen und wünsche Ihnen alles Gute.
PS.: Wenn Sie im Januar einen Termin für die Wohnungsentstörung frei hätten, würden wir dies gerne mit Ihnen vereinbaren.

 

I.D.